• SCOTT E-Genius 700 Plus Tuned

SCOTT E-Genius 700 Plus Tuned

 6.199,00 (inkl. USt.)

Availability:

Genius 700 Tuned Plus – „Jeder Trail, jederzeit“!

Das Genius 700 Tuned Plus macht diesen Satz noch glaubhafter. In Kombination mit extragroßen Laufrädern ist dieses ohnehin schon fast unschlagbare Bike in puncto Traktion, Komfort und vor allem Spaß kaum noch zu übertreffen. Felsen, Wurzeln und Bodenwellen lassen es zur Höchstform auflaufen.

e-MTB

Bosch Performance CX 250w System, 500 Wh

e-MTB Reifen Maxxis Minion DHF 2.80 x 27.5 /Rekon 2.80 x 27.5 3C 

Sram EX1 11-48 8 Speed, Aussen

E-Bikes machen Spaß, wir wissen das. Aber wenn man das Genius noch ein wenig tuned und Plus Reifen aufzieht, wird aus Spaß Riesenspaß!

Mit dem neuen E-Genius 700 Plus, mit 500 Wattstunden und dem neuen 75NM CX Motor wird Dir jedoch eine noch so anspruchsvolle Steigung ein großes Lächeln ins Gesicht zaubern! Ein e-Bike wie ein Schweizer Taschenmesser, das in wirklich allen Situationen des Trail-Alltags brilliert!

 

Nicht vorrätig

Brands: .

Rahmen

E-Genius 700 Plus / 6061 Alloy custom butted tubes / tapered Headtube BB Height adj.

E-Drive System

Bosch Performance CX 250w System w/500wh Battery

Gabel

FOX 34 Float Factory Air / Kashima FIT4 3-Modes with low speed adj. 15x110mm QR axle / tapered steerer Reb. Adj. / Lockout

Dämpfer

FOX NUDE SCOTT custom w/travel / geo adj. 3 Modes: Lockout – Traction Control -Descend DPS / EVOL / Kashima / Reb. Adj.

Steuersatz

Syncros FL1.5 / Tapered 1.5″ – 1 1/8″ semi integ. OD 50/61mm / ID 44/55mm

Schaltwerk

Sram EX1 11-48 8 Speed

Schalthebel

Sram EX1 8 Speed

Bremsen

Sram Guide-RE Disc 200/F and 200/Rmm Centerline Rotor

Kurbel

Miranda Delta 15T +8.65mm

Lenker

Syncros FL1.0 Carbon mini Riser 12mm rise / 9° / 760mm Syncros Pro lock-on grips

Vorbau

Syncros TR1.5 7050 Carbon wrapped / oversize 31.8mm 1 1/8″ / +6° angle

Sattelstütze

FOX Transfer Dropper Remote Kashima / 31.6mm / S size 100mm / M, L & XL 150mm

Sattel

Syncros XM1.5 / Titanium rails

Vordernabe

Syncros E-TR1.5 PLUS CL Boost 15x110mm / made by DT Swiss

Hinternabe

Syncros E-TR1.5-350 150x12mm thru axle / sealed bearings / made by DT Swiss

Kassette

Sram EX1-8 11-48 T

Kette

Sram PC 1051

SCOTT E-Genius 700 Plus Tuned: Mehr Traktion, mehr Spaß, mehr Sicherheit mit der getunten Version!

Das SCOTT E-Genius 700 Plus Tuned kombiniert bewährte elektrische Antriebstechnologie mit einer leistungsfähigen Off-Road-Verpackung. Für die E-Power sorgt das Bosch Performance-CX-Antriebssystem im Einklang mit der patentierten TwinLoc-Technologie, die drei Federwegeinstellungen ermöglicht – ein Rad also, das frischen Wind in die Berge bringt, und mit dem sich Trails ganz anders anfühlen. Erhältlich mit 27,5-Zoll-Plus-Bereifung.

Das Wort Tuned steht bei SCOTT jeweils für das Topmodell einer Produktfamilie. Beim SCOTT E-Genius 700 Plus Tuned wurde nicht nur das Maximum an Performance herausgekitzelt, sondern auch noch weiter an der Optik gefeilt. Kein Tuning erfuhr der Bosch Performance CX-Antrieb, der weiterhin über 250 W Leistung und eine 500 Wh starke Batterie verfügt. Die Kraft des Antriebs wird von der 2,8″ breiten MAXXIS-Reifenkombi, bestehend aus einem Minion DHF vorne und einem Rekon+ hinten, optimal auf den Boden übertragen.

Abgerundet wird das Package von der e-MTB-spezifischen SRAM EX1-Schaltgruppe und der standfesten SRAM Guide RE-Bremse.

Technologien des E-Genius 700 Plus Tuned

Das Spark, Genius und Genius LT haben eine anpassbare Geometrie dank eines elliptischen Federweg-Chips in der Dämpferaufnahme. Dieser Chip kann ganz leicht ausgebaut und in zwei verschiedenen Positionen eingebaut werden. Somit kann die Tretlagerhöhe um 7 mm verändert werden, was wiederum den Lenkwinkel um ein halbes Grad beeinflusst.

Twinloc Lever System

Die patentierte TwinLoc-Technologie ermöglicht die gleichzeitige Einstellung des Federwegs am Dämpfer und des Gabel-Lockouts. In der offenen Position des Hebels ist der vollständige Federweg eingestellt. Durch einmaliges Klicken wird der Dämpfer in den Traction-Modus geschaltet, während die Gabel weiterhin voll aktiv bleibt. Bei erneutem Klicken schalten Sie das gleichzeitige Lockout von Gabel und hinterem Dämpfer ein. Über ein derartig benutzerfreundliche System verfügt kein anderes Fahrrad weltweit.

Der neue Bosch Performance CX Motor (Drive Unit)

Bosch Engine

Ein deutlich spürbares Leistungsplus, mit jetzt 75 Newtonmeter maximalem Drehmoment, bietet die neue Performance Line CX, bei der die Drive Unit mit reduziertem Gehäuse und robuster Pulverbeschichtung ausgestattet wird. Sie bietet kraftvolle Beschleunigung und einen ultimativen Uphill Flow beim e-Biken im Gelände oder in den Bergen. Erleben Sie dauerhafte Stärke bis in hohe Tretfrequenzen für eine sportliche Beschleunigung auch im alpinen Gelände. Damit setzt Bosch ein klares Statement für ein komplett neues Fahrgefühl und ein außergewöhnliches Pedelec-Erlebnis.

Der neue PowerPack 500

Bosch Battery

Ist mit mehr Reichweite die perfekte Wahl für e-Mountainbiker, sportliche Fahrer, die weite Strecken und viele Höhenmeter fahren wollen. Die Li-Ionen-Batterie hat die konkurrenzlos höchste Energiedichte bei geringster Größe und kleinstem Gewicht. Nur ca. 2,6 kg Gewicht,  PowerPack 500 der Akku mit mehr Kapazität und Leistung. So bezwingen Sie auf Ihrer Tour selbst steile Berge oder verblockte Trails.

50% Aufladung in weniger als 2 Stunden, vollständige Aufladung in ca. 4 Stunden.

Nochmals 25% mehr Energieinhalt als in den 400wh Akkus.

Control Panel – Purion Bordcomputer

Bosch E-MTB Display and Assist Switch

Der neue Purion-Bordcomputer ist ein neues, kompaktes Gerät mit gut ablesbarem LD-Display, das, links am Lenker montiert, zugleich als Remote Steuergerät dient. Mit nahezu identischer Funktionalität wie das große, bewährte Intuvia-Display. Eine kompakte Lösung für einen aufgeräumten Lenker. Über die doppelt belegten Plus- und Minus-Tasten lassen sich die Unterstützungsstufen einstellen (Off, Eco, Tour, Sport, Turbo). Drückt man die Minus-Taste länger, kann man durch die Informationsanzeige navigieren und sich Geschwindigkeit, Gesamtkilometer, Reichweite und Distanz anzeigen lassen. Drückt man die Plus-Taste länger, kann man das Licht (sofern am Rad vom Fachhändler eines montiert wurde) an- oder ausschalten.